Wir sind nicht nur eine der größten und führenden Fahrschulen in der Region, sondern wir möchten uns außerdem durch einen ganz besonderen Service von der Masse abheben. Modernste Lehrmethoden wie z.B. Interaktive Lehrtafeln ( Smartboard ) über Beamertechnik und virtuellen Lehrprogrammen wie Animationen, Kurzfilme, Verkehrs- Situationsdarstellungen ermöglichen dem Fahrschüler ein leicht verständliches Lernen.

Zudem sorgen wir dafür, das sich unsere Fahrschüler voll und ganz auf ihren Führerschein konzentrieren können. Denn wir prüfen ob Ihre Unterlagen vollständig sind und Sie somit keine unnötigen Behördengänge haben. Folgende Unterlagen müssen in der Regel vorliegen: Sehtest, Augenärztliches Gutachten, Bescheinigung "Sofortmaßnahmen am Unfallort", Erste Hilfe Bescheinigung, Lichtbild, Kopie des Personalausweises und wenn vorhanden Kopie vom Führerschein. Für die Klassen C bzw. D wird zusätzlich ein Medizinisches Gutachten verlangt. Bei Klasse D zudem noch ein Psychologisches Gutachten.

Zu unseren Serviceleistungen gehört außerdem die Durchführung des Fahreignungsseminar (FES) und der Aufbauseminare für Fahranfänger in der Probezeit (ASF), die von unseren speziell ausgebildeten Fahrlehrern geleitet werden.

Für alle "Schnelldurchstarter" bieten wir in den Oster-, Sommer- und Herbstferien Ferienkurse an. Innerhalb von drei Wochen kann der Fahrschüler seinen Führerschein machen. Voraussetzung: acht Wochen vorher anmelden, damit sämtliche Formalitäten erledigt werden können.

Regelmäßig bieten wir "Erste Hilfe" Lehrgänge an, die Voraussetzung für alle Fahrerlaubnisklassen sind. (siehe Termine)
(! Achtung: Anmeldung erforderlich !)
Weiterhin kann im Rahmen der Erste Hilfe Lehrgänge auch der erforderliche Sehtest sowie Passbilder in unserem Hause erworben werden.

Last but not least wird der Fahrschüler von seinem Lehrer zu den Pkw-Fahrstunden von zu Hause abgeholt. Die Schüler werden außerdem zur theoretischen Prüfung begleitet, und jeder Fahrschüler bekommt einen Ausbildungspass.

Berufskraftfahrer werden durch uns aus und weitergebildet.
Wir bieten Gefahrgutlehrgänge (ADR) als Basis- und Aufbaukurs Tank an. Großen Wert legen in unserem Haus auf die damit verbundene Weiterbildung.

Sie möchten sich von unserem Service überzeugen lassen? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei und nehmen Sie unverbindlich an einem Probeunterricht ( Theoretische oder Praktische Stunde ) teil.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.