Lehrgänge für Berufskraftfahrer:


  • beschleunigte Grundqualifikation (Erst-Qualifikation)

    beinhaltet 140 Zeitstunden in Theorie und Praxis mit abschließender Prüfung durch die IHK.

  • beschleunigte Grundqualifikation (Umsteiger-Qualifikation)

    von Bus nach LKW oder von LKW zu Bus;
    beinhaltet 35 Zeitstunden in Theorie und Praxis mit abschließender Prüfung durch die IHK.

  • Weiterbildung

    Umfasst 35 Zeitstunden in Theorie und Praxis innerhalb von 5 Jahren.
    Davon müssen 7 Zeitstunden im Block geleistet werden. Hierzu wird keine Prüfung abgehalten.

  • Gabelstaplerausbildung

    nach berufsgenossenschaftlicher Vorschrift (BGG925).

  • Ladungssicherung

    auf Grundlage der Vorschrift VDI 2700 in Theorie und Praxis.