Lehrgänge für Gefahrgutfahrer:


  • Basiskurs (2,5 Tage)

    zur Beförderung von gefährlichen Gütern in Versandstücken oder in loser Schüttung mit Teilnahmebescheinigung und abschließender Prüfung durch die IHK.

  • Basiskurs + Aufbaukurs Tank (4 Tage)

    zur Beförderung von gefährlichen Gütern in Versandstücken oder in loser Schüttung oder in Tankfahrzeugen mit Teilnahmebescheinigung und abschließender Prüfung durch die IHK.

  • Aufbaukurs Tank (1,5 Tage)

    Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme am Basiskurs Gefahrgut mit Teilnahmebescheinigung mit abschließender Prüfung durch die IHK.

  • ADR Fortbildung

    Fortbildung mit schriftlicher Prüfung durch die IHK. Verlängerung der ADR-Bescheinigung um 5 Jahre.

  • Termine auf Anfrage